Wer darf Falten unterspritzen – welcher Arzt ist der richtige?

Ein erfahrener, fachkundiger Arzt ist ein ausschlaggebender Punkt für eine zufriedenstellende Faltenunterspritzung nach Ihren Wünschen. So kommen unter anderem folgende Fachärzte für das Falten unterspritzen infrage:

  • Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie

  • Fachärzte für Dermatologie

  • Fachärzte im Bereich Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Bei einer Faltenunterspritzung mit Eigenfett sollte man sich an einen Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie wenden. Dieser sollte ausreichend Erfahrung auf diesem Gebiet haben, da neben der Faltenunterspritzung auch die Liposuktion durchgeführt werden muss.

Auch die Mitgliedschaft in verschiedenen renommierten, medizinischen Gesellschaften kann auf der Suche nach einem adäquaten Facharzt helfen. Ein Blick auf die jeweilige Praxisseite reicht meist aus, um die verschiedenen Mitgliedschaften zu sehen, wie etwa:

  • GDÄC: Gesellschaft für Ästhetische Chirurgen
  • DGPRÄC: Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V.
  • VDÄPC: Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen

Legen Sie Ihr Augenmerk auch auf die Fortbildungsmaßnahmen des jeweiligen Arztes. Gerade im Bereich der Hersteller von Hyaluronsäure, Botulinumtoxin A und Co. werden immer wieder Schulungen angeboten. Ist die Teilnahme nicht auf der Seite des Arztes verzeichnet, denken Sie daran, sich im Beratungsgespräch danach zu erkundigen.